Gemeinsam mit dem Stadtmuseum Cottbus und dem Stadtarchiv erforschen wir die Geschichte(n) unserer Stadt. Geschichte hängt nicht nur an Daten und Fakten, vielmehr sind es die Erinnerungen der Cottbuserinnen und Cottbuser, welche die Stadtgeschichte erst lebendig machen. Auch haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die uns bekannten Stadtgeschichten öffentlich zugänglich zu machen und anderen das Forschen zu ermöglichen.

Hierfür wurde eine "lebendige" Stadtchronik und ein Cottbus-Lexikon entwickelt. Beide werden von den Mitarbeitern der Städtischen Sammlungen, von den Mitgliedern des Historischen Heimatvereins Cottbus e.V. und von vielen weiteren Interessierten weiterentwickelt. Sie finden die Chronik und das Lexikon im sogenannten Wissensspeicher auf der Internetseite des Stadtmuseums und Stadtarchivs. Gerne rufen wir Sie auch dazu auf, sich an der Fortschreibung beider zu beteiligen und Ihr Wissen mit anderen Menschen teilen. Dafür danken wir Ihnen sehr.